Post Tagged with: "Schadenfreiheitsklassen"

Schadenfreiheitsklasse übertragen – der Vorgang ist unwiderruflich

Grundsätzlich bieten die meisten Autoversicherungen ihren Versicherungsnehmern die Möglichkeit, die eigene Schadenfreiheitsklasse übertragen zu lassen. In der Regel geht das aber nur, wenn es sich um nahestehende Personen handelt. Der Rabatt kann also innerhalb von Familien an Ehepartner, Kinder und andere Verwandte 1. Grades übertragen werden. Auch auf einen Lebenspartner ist eine Übertragung möglich. Besonders […]

read more

Kfz-Versicherung für Eltern und Kinder mit deutlichem Sparpotenzial

Ein Großteil der Versicherungsgesellschaften in Deutschland bietet eine Kfz-Versicherung mit Elternregelung an. Das bedeutet, dass Fahranfänger einen deutlich günstigeren Versicherungsvertrag abschließen können, wenn in der Kfz-Versicherung die Eltern bereits ein Fahrzeug versichert haben. Während ein Fahranfänger bei der Kfz-Versicherung in der Regel mit der Schadenfreiheitsklasse 0 anfängt, kann die Einstufung in der Kfz-Versicherung mit Elternregelung […]

read more

Kfz-Versicherung prüft die Schadenfreiheitsklassen

Wer eine neue Autoversicherung abschließen möchte, muss zunächst einen Antrag der Kfz-Versicherung ausfüllen. Dabei ist der Versicherte gehalten, alle Antragsangaben wahrheitsgemäß zu erteilen. Um hier keine Fehler zu verursachen, sollten sowohl die Fahrerlaubnis als auch der Kfz-Brief oder -Schein und die letzte Beitragsrechnung der Vorversicherung hinzugezogen werden. Mit dem Antrag auf Kfz-Versicherung dokumentiert der Versicherungsnehmer, […]

read more

Pay-as-you-drive-Versicherung: das Modell der Zukunft?

In einigen Ländern Europas befindet sich die Pay-as-you-drive-Versicherung zurzeit in der Erprobungsphase. Bisher hat sich dieses System allerdings noch nicht allgemein durchgesetzt. Bei der Pay-as-you-drive-Versicherung – die wörtliche Übersetzung lautet: bezahle, wie du fährst – sind Typenklassen, das Alter von Fahrer und Fahrzeug sowie die Schadenfreiheitsklassen für die Beitragsberechnung nicht relevant. Vielmehr wird das gesamte […]

read more

Schaden selbst bezahlen? Die Schadenfreiheitsklasse entscheidet!

Wer in einen Unfall verwickelt ist und diesen möglicherweise auch schuldhaft verursacht hat, ist zunächst verpflichtet, den Schaden an seine Autoversicherung zu melden. Manchmal handelt es sich aber um sogenannte Bagatellschäden, die mit einem geringen Kostenaufwand beseitigt werden können. Leistet die Kfz-Versicherung Schadenersatz, erfolgt automatisch eine Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse. Je nachdem, welche Schadenfreiheitsklasse als […]

read more