Restwert: Kfz-Versicherung darf nur bedingt Abzüge vornehmen

Foto: s.media/pixelio.de

Wenn ein Versicherungsnehmer nach einem Totalschaden einen Gutachter anweist, den ermittelten Restwert nicht an die Kfz-Versicherung weiterzugeben, verstößt er nicht gegen seine Obliegenheitsverpflichtungen. Die Kfz-Versicherung ist nur dann in der Lage Einspruch zu erheben, wenn das Gutachten nachweislich angezweifelt werden kann. Ist dies nicht der Fall, ist der Versicherungsnehmer berechtigt, das Kfz oder Teile davon zu verkaufen, bevor der Restwert der Kfz-Versicherung bekannt wird.

Gelingt es ihm jedoch, einen höheren Erlös zu erzielen als im Gutachten angegeben wurde, darf die Kfz-Versicherung Abzüge vornehmen. Wird das beschädigte Altfahrzeug beim Neukauf eines Autos in Zahlung gegeben, ist dieser Abzug allerdings nicht rechtens. Selbst wenn hier der Erlös vom Restwert laut Kfz-Versicherung deutlich über dem im Schadengutachten ermittelten Wert liegt, handelt es sich nicht um eine reale Erhöhung des Restwertes. In einem solchen Fall muss der höhere Erlös als versteckter Rabatt beim Neuwagenkauf angesehen werden und hat keinen Einfluss auf die Leistung der Versicherung.

Liegt ein Totalschaden oder ein sogenannter wirtschaftlicher Totalschaden vor, wird stets der Restwert des Fahrzeuges ermittelt. Man spricht von einem Totalschaden, wenn die Reparaturkosten die Differenz zwischen Wiederbeschaffungs- und Restwert übersteigen. Kfz-Versicherungen können dann auf der Basis des Totalschadens abrechnen.

Besteht der Versicherungsnehmer darauf, dass die Reparaturkosten übernommen werden, dürfen diese 130 Prozent des Wiederschaffungswertes nicht übersteigen. Grundsätzlich wird bei der Ermittlung vom Restwert die Kfz-Versicherung versuchen, eigene Sachverständige einzuschalten und gegebenenfalls auch mit Angeboten höherer Ankaufspreise aufwarten.

Auf die Kaufangebote muss sich der Versicherungsnehmer aber nicht einlassen. Im Zweifel ist es hier empfehlenswert, sich anwaltlich beraten zu lassen, um eine Schadensabwicklung mit der Kfz-Versicherung in die den eigenen Vorstellungen entsprechenden Bahnen zu leiten.

Comments are closed.